Wesermarathon

7 . Mai. 2023

Am 07.05.2023 fand der Wesermarathon statt. 135 km mit der Strömung von Hann. Münden über Beverungen und Holzminden nach Hameln.

Um sich an das schmale, strömende Gewässer zu gewöhnen, sowie das Wenden und Anlegen gegen die Strömung zu üben, ruderten wir bereits am Samstag bei strahlendem Sonnenschein direkt nach der Ankunft in Bad Sooden-Allendorf 40 km die Werra entlang. Abends wurde sich bei Wraps gestärkt und schließlich früh ins Bett gegangen, denn der Wecker klingelte am Sonntag bereits um 4:30 Uhr.

Mit insgesamt 4 Booten, darunter eines mit (ehemaligen) Schülern des Leibniz Gymnasiums in Bad Schwartau, starteten wir neben vielen Kanuten um 6 Uhr in Hann. Münden. Für die Schüler im Vierer standen 80 km auf dem Plan, für die beiden Zweier und den anderen Vierer die vollen 135 km. Es begann ein Wechselspiel aus rudern, wechseln, steuern, rudern, wechseln, steuern, …

Durch die vergleichsweise starke Strömung kamen wir gut voran und die wunderschöne Natur flog nur so an uns vorbei.

Kurze Klopause nach etwa einem Drittel der Strecke und weiter ging es – rudern, wechseln, steuern, rudern, wechseln, steuern…

Mit jedem Kilometer wurde die Anzahl der Kanuten geringer und damit auch die kurzen Pläusche beim Überholen.

Wesermarathon 2023 4x+

Ab der magischen Grenze von 80 km – dem “Silberziel” des Wesermarathons wurde die Strecke plötzlich deutlich leerer, doch es lagen noch immer 55 km vor uns – rudern, wechseln, steuern…
Durch die Verbreiterung der Weser ab Kilometer 100 wurde die Strömung geringer und die letzten 35 km zogen sich.

Nach knapp 10 Stunden kam unser erster Zweier ins Ziel, nach ziemlich genau 10 Stunden unser zweiter Zweier und nach gut 10 Stunden unser Vierer.

Nun hieß es Boote abriggern – teilweise auf allen Vieren -, duschen gehen, Preise abholen und ab ins Auto oder zur Bahn und den Heimweg antreten.

Zusammengefasst eine Tour, die man allein aufgrund der schönen Natur definitiv mal gemacht haben sollte – vielleicht aber nicht unbedingt jede Woche. Gleichzeitig lohnt die Tour sich wirklich für das Kilometerkonto und eine optimale Vorbereitung der Hände für den bevorstehenden Elfsteden Roeimarathon ist es auch noch.

Geschrieben von Franziska Zieske
Elfsteden Roeimarathon Leeuwarden

Elfsteden Roeimarathon Leeuwarden

210 km Regatta am Stück Welche Gewichtung dieser Satz hat, lernten die erstmals am Elfsteden Roeimarathon in den Niederlanden Teilnehmenden in einem wahrlichen Marathon für Körper und Geist kennen. Selbst die erfahrenen Hasen freuten sich schmunzelnd auf die Regatta, wohlwissend, was auf sie zu...

Regatta Leer

Am Wochenende vom 9./10.9.23 hat die Regatta in Leer stattgefunden. Im Handelshafen von Leer sind etwa 1300 Ruderer und Ruderinnen in über 150 Rennen an den Start gegangen. Vom RCS sind Sami Hagemeier, Johann Suijker, Piet Plümper, Lars van den Berg und Malte Holland als Ruderer und Jonas Jordans...

Langstrecken Regatta Mölln 2023

Am 12.11.2023 ging es für mich und meine Ruderkollegen, aus der Jugendgruppe des RCS und Lian aus dem Wilhelmsburger Ruderclub, schon um 6:45 am Bootshaus los um in Mölln an der 6 Km Langstrecke teilzunehmen. Die Stimmung vor dem Rennen war gemischt, da 6 Km eine deutlich längere Strecke ist als...

Ruderwochenende

Am vergangenen Wochenende übernachteten die Jugendmitglieder in unserem Bootshaus. Samstag Nachmittags starteten wir in die erste Einheit. Die drei Junioren-Boote trainierten im Harbuger Binnenhafen für die Regatta Hamburg, während die drei anderen Jugend Boote gemeinsam mit Trainer Jonas den...