55. Bundeswettbewerb für Jungen und Mädchen

30 . Jun. 2024

Über den Landesentscheid in Salzgitter hatten es Tom Lux und Ferid Tisini im Jungen Doppelzweier 12 u. 13 Jahre geschafft, sich in ihrer Bootsklasse für den Bundeswettbewerb zu qualifizieren. Der Bundeswettbewerb findet bereits zum 55. Mal statt und konnte in diesem Jahr in Berlin auf der weltbekannten und traditionsreichen Berliner Regattastrecke in Grünau stattfinden. Der BW ist wie folgt aufgeteilt: Der Bundeswettbewerb erstreckt sich über drei Wettkampftage und den Donnerstag als Anreise/Eröffnungstag:

Eröffnungszeremonie: Der Wettbewerb beginnt oft mit einer feierlichen Eröffnung, bei der Offizielle und Organisatoren die Teilnehmer begrüßen.

Streckenabnahme und Training: Die Teams haben die Möglichkeit, die Rennstrecke zu besichtigen und Trainingseinheiten durchzuführen.

Langstreckenrennen: Der Wettbewerb startet in der Regel mit einem Langstreckenrennen (oft 3000 Meter), bei dem alle Boote nacheinander starten. Die Zeiten werden gestoppt und dienen als Grundlage für die Einteilung der Finalläufe.

Allgemeiner Sportwettbewerb (ASW): Neben den Rennen gibt es auch Athletik-Tests, bei denen die allgemeine Fitness der Ruderer überprüft wird. Dazu gehören Übungen wie Laufen, Sprungkrafttests und Geschicklichkeitsparcours.

Finalrennen (Kurzstrecke): Nach den Langstreckenrennen und den Athletik-Tests werden die Boote in verschiedene Finalläufe eingeteilt. Die Finalläufe finden über eine kürzere Distanz (meist 1000 Meter) statt und entscheiden über die endgültigen Platzierungen.

Siegerehrung und Abschlussfeier: Zum Abschluss des Wettbewerbs werden die Sieger geehrt. Medaillen und Urkunden werden verteilt, und es gibt oft eine Abschlusszeremonie, die den Wettbewerb offiziell beendet.

 

Die beiden Jungs wurden tagsüber von Paula Scholz betreut, die die Veranstaltung im Namen der Deutschen Ruderjugend mit organisiert hat. Abends waren Tom und Ferid bei den anderen Vereinen der Hamburger Ruderjugend mit untergebracht. Hier der Bericht der beiden Jungs:

Wir haben am Bundeswettbewerb 2024 teilgenommen. Wir sind am 27.06.2024 nach Grünau mit allen Hamburger Ruderclubs angereist und haben nachmittags ein paar finale Runden auf der Regattastrecke gedreht. Wir haben uns mit ein paar anderen Vereinen angefreundet und so damit einige Vorteile erreicht. In einer Sporthalle mit allen Hamburger Ruderclubs wurden wir untergebracht. Am Freitag mussten wir früh bei der Regattastrecke sein, weil wir unser Langstreckenrennen hatten. Es war Schiebewind als wir die Langstrecke gefahren sind wir erreichten einen vierten Platz in unserer Abteilung. Am Freitag hatten wir den ASW wo wir verschiedene Übungen machen mussten die so schnell wie möglich absolviert werden sollten. Wir wurden in zufällige Gruppen mit allen Hamburger Ruderern eingeteilt. Alle Hamburger zusammen erreichten den Gesamtsieg beim ASW! Am Sonntag hatten wir das 1000 m Rennen. Nach einem harten Rennen waren wir doch noch vierter geworden mit einer Zeit von 04:15,27 Min. und sind am späten Nachmittag nach der Abschlussfeier abgereist. In der Gesamtwertung erreichte die Hamburger Ruderjugend Platz drei.

Geschrieben von Ferid und Johann

Regatta Lübeck 2023

Regatta Lübeck

Seit Jahren hat der RCS die Regatta in Lübeck nicht mehr besucht, da sie immer mit anderen Veranstaltungen überlappte und daher das Nachsehen hatte. Dieses Jahr haben es immerhin Roland, Torben und Sabrina am 29. und 30.04.2023 zur Regatta geschafft. Die drei fuhren (fast) alle Bootsklassen, die...
RCS-Stand auf dem Binnenhafenfest

Binnenhafenfest

Vom 02.-04. Juni hieß es im Harburger Hafen wieder "Leinen los!". Beim Binnenhafenfest rund um den Museumshafen wurde neben diversen Ständen für das leibliche Wohl ein buntes Programm aus Angeboten auf dem Wasser, Darbietungen auf verschiedenen Musikbühnen, vielen Mitmachaktionen und Attraktionen...

ABGESAGT! Ruderkurs für Erwachsene

ABGESAGT!   Du wolltest schon länger eine neue Sportart ausprobieren, bist gerne an der frischen Luft und könntest Dir vorstellen, auf dem Wasser unterwegs zu sein? Dann komm zu unserem Ruderkurs für Erwachsene. Vom 12. bis 14.04.2024 zeigen wir Dir in einem kompakten Wochenendkurs die...

Faricup 2023

Auch in diesem Jahr beendeten wir die Regattasaison am 04.11.2023 beim Faricup. 4,2 km für Sechser und Vierer auf den Kanälen rund um und auf der Außenalster. Mit einer bunt gemischten Gruppe, von langjährigen Ruderern, über die Junioren bis hin zu Ruderern, die das Rudern erst in diesem Jahr...